Drucke diesen Post   |   Post versenden  
Home » Cabo Verde, Reisen

Gestrandet

6 Juni 2006 284 views Kein Kommentar

An diesem einem  Wrack auf Boa Vista, Cape Verde ist die Strömung so stark, dass ich nur bis zur Häfte ins Wasser watend, beinahe ertrunken wäre. Ich erlebte den Moment zwischen Leben und Tod, verloren treibend und noch nicht untergegangen und dachte nur: Der Tod ist banal. Der Rest war ein Wunder. Plötzlich eine Sandbank unter den Füssen, kleine Momente der Kraftlosigkeit in den Wellen, erkämpfte Zentimeter in den Sand gekrallt, die Rückkehr auf den Strand. Ich blieb noch eine Stunde gedankenlos am Strand sitzen. Dann kehrte ich zurück. Ins Wasser des Atlantiks.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Hier kommentieren!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

Diese HTML Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Blog unterstützt Gravatare. Um einen universellen Gravatar zu bekommen, melde dich bitte bei Gravatar an.

« | Home | »