Drucke diesen Post   |   Post versenden  
Home » Madagaskar, VaoVao

Madagaskar liebt den Reis

11 Juli 2007 146 views Kein Kommentar

Reis (madagassisch Vary): Im Gegensatz zu Europa, wo Reis lediglich als Beilage dient, ist Reis das Hauptgericht der Madegassen. Es heißt, dass die Madegassen den höchsten Reisverbrauch pro Kopf auf der ganzen Welt haben. Auf Madagaskar werden verschiedene Reissorten angebaut, die je nach Gericht zubereitet werden. Mittags und abends wird sehr oft „Vary maina“ gegessen, das ist gekochter, ungesalzener Reis. Nach dem Kochen des Reises bleibt meist ein angebrannter Rest am Topfboden hängen. Auf diesen wird Wasser gegossen und das Ganze wird aufgekocht. Dieses teeähnliche Getränk wird mittags und abends zu den Mahlzeiten serviert.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Hier kommentieren!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

Diese HTML Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Blog unterstützt Gravatare. Um einen universellen Gravatar zu bekommen, melde dich bitte bei Gravatar an.

« | Home | »