Home » Archive

Articles Archive for April 2011

Erinnerung, Musik »

[28 Apr 2011 | No Comment | 236 views]
Tsy Misy Roiroy

Médicis, mit bürgerlichem Namen Jean Maryse Rabesiaka war einer der talentiertesten jungen Akkordeonisten der madagassischen Musikszene. Médicis spielte den Tsapiky-Jihé. Das ist eine Tanz-Musik aus dem tiefen Süden von Madagaskar. In der Nacht zum 27.03.2010 erlag Médicis seinen Verletzungen nach einem Überfall in den Straßen von Antananarivo.