Bielefeld »

[31 Dez 2007 | Kein Kommentar | 105 views]

VaoVaoWeb wünscht allen Lesern ein fantastisches Neues Jahr 2008. Und das nicht nur in Bielefeld, sondern überall auf dieser Welt. Bleiben Sie uns gewogen.

Madagaskar »

[21 Dez 2007 | Kein Kommentar | 139 views]

Brillante ZanakoVideo verschickt von Arsmi
Popmusik aus Madagaskar von Brillante.

Erotik »

[14 Dez 2007 | Kein Kommentar | 5.494 views]

„Heisser Sand und die Erinnerung daran, dass es einmal schöner war.“ Irgendwie unverschämt, wie Sand Nacktheit provoziert.

Lebensräume, Madagaskar »

[22 Nov 2007 | Kein Kommentar | 155 views]

Liegt hier der Schlüssel für die Lösung der fortschreitenden Abholzung in Madagaskar? Nur wenige Familien können sich die Investition in einen Solarkocher überhaupt leisten. Funktioniert gut beim Brot- oder Kuchen Backen. Das von den Madagassen so geliebte Holzkohlenfeuer Aroma des allgegenwärtig gekochten Reises schafft das Gerät natürlich nicht. Solange es noch Holzkohle zu bezahlbaren Preisen gibt, ist diese handlicher und besser unter den Töpfen zu organisieren. Und kein Lausbub kann mit einem Steinwurf die Küche lahmlegen. Mehr im Brief aus Mahajunga.

Erotik »

[18 Nov 2007 | Kein Kommentar | 107 views]

Madagaskar »

[16 Nov 2007 | Kein Kommentar | 207 views]

Mima 100 % avec toiHochgeladen von radiovazogasy
Mima erfindet die Disco für das Wochenende vollkommen neu.

VaoVao »

[28 Okt 2007 | Kein Kommentar | 113 views]

Dailymotion blogged videoThe Clash – I Fought the LawVideo verschickt von Ritchie_Sid

The Clash ! Who the fuck are the Sex Pistols?

Madagaskar »

[12 Okt 2007 | Kein Kommentar | 138 views]

Seine Truppe war wild, kraftvoll und außergewöhnlich professionell: Lego. Bei der Expo 2000 in Hannover begeisterte er ein großes Publikum für Madagaskar. Aber danach verschwand die Band langsam von der Bildfläche.

Madagaskar »

[6 Sep 2007 | Kein Kommentar | 319 views]

Im Zaza Club von Toliara ändert sich meist der Status der Alleinreisenden. Weiter nach Ifaty oder Anakao reist es sich besser mit der Schönen vom Vorabend. Die Stadt findet es normal, viel mehr mehr an Verdienstmöglichkeiten bietet sie ja auch nicht an.

Madagaskar »

[5 Sep 2007 | Kein Kommentar | 7.149 views]

Die Jungs in Madagaskar werden nach altem Brauch beschnitten. Durchgeführt wird der Eingriff vom Heiler, in den seltensten Fällen von einem ausgebildeten Mediziner. Eine Medizinstudentin in Tana berichtete kürzlich von stümperhaften Techniken, bei denen Jungs aus Versehen auch mal kastriert werden. Keine schöne Vorstellung. Weiter bei Pia.

Madagaskar »

[31 Jul 2007 | Kein Kommentar | 227 views]

Der Traum eines jeden männlichen Madagaskar-Reisenden ist es, mit einer kaffeebraunen Schönheit auf eine Insel zu verschwinden. Sind es jedoch drei Mädchen auf einer Piroge, so handelt es sich eher um einen Familienausflug.

Madagaskar, VaoVao »

[11 Jul 2007 | Kein Kommentar | 141 views]

Reis (madagassisch Vary): Im Gegensatz zu Europa, wo Reis lediglich als Beilage dient, ist Reis das Hauptgericht der Madegassen. Es heißt, dass die Madegassen den höchsten Reisverbrauch pro Kopf auf der ganzen Welt haben. Auf Madagaskar werden verschiedene Reissorten angebaut, die je nach Gericht zubereitet werden. Mittags und abends wird sehr oft „Vary maina“ gegessen, das ist gekochter, ungesalzener Reis. Nach dem Kochen des Reises bleibt meist ein angebrannter Rest am Topfboden hängen. Auf diesen wird Wasser gegossen und das Ganze wird aufgekocht. Dieses teeähnliche Getränk wird mittags und abends …